Dienstag, 7. Februar 2012

Mit dem Spinnrad im Kindergarten

der Johanniter in Übach-Palenberg. Am 12.Januar 2012 war ich eingeladen den Kinder einer Projekt-Gruppe die Funktionsweise und das drum herum eines Spinnrades zu erklären und zu zeigen.
Es hat mir sehr großen Spaß gemacht den dort Anwesenden alles zu zeigen und erklären, da alle sehr neugierig und wissbegierig waren. Zum Schluss durften alle auch selber noch etwas produktiv sein. Ich hatte aus Zahnstochern und Holzperlen einige Mini- Spindeln gebastelt, mit denen Sie dann auch fleißig dabei waren. Für alle Teilnehmer gab es dann auch noch ein Woll-Diplom als kleine Erinnerung an diesen Tag.

























Kommentare:

  1. Tolle Aktion ! Hat bestimmt allen Spaß gemacht.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bine
      danke dir
      ja würde ich jeder zeit wiederholen
      lg hanny

      Löschen
  2. Hallo Hanneke,

    das hat doch richtig Freude gemacht im Kindergarten, die gespannten Kinderaugen und ein nettes Burgfräulein. Super

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Die Aktion ist ja einfach klasse, jedoch das Kleid - der Oberhammer!!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...